Wing Chun Spezial

Wing ChunO.W.C.O. LogoAm 1. Juni fand im Rahmen des Neptunfestes eine Vorführung der  „Ostthüringer Wing Chun Organisation – O.W.C.O.“ mit dem Ziel statt, diese Kampfkunst vorzustellen und bei Interesse eine Trainingsgruppe in der Schule zu etablieren.

Warum sollte ihr Kind Wing Chun lernen? Wing Chun trainiert die Konzentration, die Motorik, es hilft bei der Aggressionsbewältigung. Natürlich ermöglicht es eine effektive Verteidigung speziell gegen körperlich überlegene Gegner.
Wing Chun bietet eine gute Ergänzung zum regulären Sportunterricht.

Der Entstehungslegende nach lehrte die Shaolin-Nonne Ng Mui das Mädchen Yim Wing Chun diese Kampfkunst, um sich der Avancen des Dorfschlägers Wong zu erwehren. Dies tat sie mit durchschlagendem Erfolg. Später gab sie ihr Wissen an ihre Schüler weiter.

Lange blieb Wing Chun, ähnlich wie andere Stile des Kung Fu, ein wohlgehütetes Geheimnis, bis es durch die Schule Großmeisters Ip Man mithilfe seiner Schüler, von denen Bruce Lee wohl der berühmteste ist, weltweite Bekanntheit erlangte.

Die O.W.C.O. sieht sich in der Tradition Ip Mans und möchte ihre Schüler unterstützen, ihr Leben selbstbewußt und wehrhaft zu gestalten.

Zu Beginn des Schuljahres 2016/17 findet an der Schule ein Probetraining für alle Interessenten statt, bei dem auch die Anmeldungen vorgenommen werden können.

Wing Chun ist nicht nur für Kinder geeignet, der älteste Schüler der O.W.C.O. ist über 60…

Für alle, die es nun nicht mehr erwarten können, Lehrer Denis Höfert trainiert jeden Montag und Donnerstag von 17:00–18:00Uhr in der Turnhalle des Förderzentrums Hainspitz.

Für nähere Informationen ist er telefonisch unter 0173 599 3717 zu erreichen.