Wandertag der Klasse 2

Eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag

von Kerstin Engel

Nach einem guten Frühstück schulterten wir, die zweiten Klassen, am 10.06.2015 unser (Ruck-)Säcklein und brachen  in Richtung Dorndorf-Steudnitz auf. Auf der Saale-Horizontale kamen wir am Rahn vorbei, wo uns ein Imker erwartete. Wir lernten einiges über die Bienen und wie ein Bienenstock aufgebaut ist. Auf der weiteren Strecke gab es eine Schatzsuche und wir bekamen kalte Füßchen in der Kneipp-Anlage. Zum Spielen ging es dann auf den Sportplatz. Für das leibliche Wohl sorgte der Wirt der Gaststätte „Abseits“. Nach und nach wurden dann einige Schüler abgeholt, die verbliebenen Schüler fuhren mit dem Bus zurück zur Schule.

Vielen Dank sagen die Schüler und Frau Taubert an die Eltern, die uns bei der Vorbereitung und Ausführung unterstützt