Sitzung des Fördervereins vom 09.03.2016

Protokoll Sitzung Schulförderverein GS Im Gleistal am 09.03.2016

18 Teilnehmer, davon 12 Vereinsmitglieder

  • Frau Claudia Persch berichtet über ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Schulbibliothek. Die Kinder nehmen dieses Angebot gern an. Es gibt verschiedene Öffnungszeiten. Diese werden teilweise durch Schüler betreut, die sehr gewissenhaft arbeiten. Vorschlag zur Ausgestaltung: Spannseil (Dies ist bereits angebracht)
    Frau Remde berichtet über die aktuellen Kontostände und eingehende Spenden.
    Arbeitseinsatz Außengelände Schule und Schulgarten am 15.04.2016, ab 15:30
  • Verpflegung über Schulförderverein, Fr. Persch, Einladungen und Teilnehmerliste
  • über Schule, Fr. Schlegel
    Die Trommel AG ist in den Startlöchern, 830,00€ stehen zur Verfügung
  • (Weihnachtsbasteln und Spende). In den Osterferien haben Herr Loss und Herr Lenk 8 Trommeln gekauft. Abschließbarer Schrank und die Aufnahme ins Schulinventar wird organisiert.
    Die Fahrrad AG hat durch Spende der Volksbank ein Montagegestell erhalten. Zum nächsten Schuljahr kann auch dieses Projekt starten.
    Die Toilettensanierung ist in konkreter Planung und soll im neuen Schuljahr beendet sein.
    Angebote zur Weitsprunggrube sind eingeholt, Vororttermine haben bereits stattgefunden, Herr Reinhard als Sachverständiger hat uns dabei unterstützt. Die Sprunggrube soll zeitnah entstehen.
    Abstimmung zum Baubeginn im Frühjahr 2016, ohne auf den Bescheid der Lottomittel zu warten:
  • 11 Mitglieder stimmen für die Aufnahme der Bautätigkeit, eine Stimmenenthaltung.
  • In den Osterferien hat die Firma begonnen, bis auf die Abdeckung ist alles fertig, ein Termin für die Abnahme steht. In Eigenleistung wird noch die Rücklaufstrecke gestaltet.
  • Der Kuchenverkauf zur Bornfege soll auch dieses Jahr stattfinden. Frau Persch klärt dies mit den Organisatoren.
  • Ein Kuchenverkauf am UKJ kann wiederholt werden. Dafür braucht es ausreichend Helfer. Ansprechpartnerin; Fr. Wacker

Sitzungsleiter: Th.Lenk
Protokollführer: K.Persch