Schulbetrieb ab 12.04.

Liebe Eltern,

am Montag 12.04.2021 starten wir wieder mit dem Präsenzunterricht in Phase gelb. Aus dem Landratsamt war heute (08.04.) unter Vorbehalt zu erfahren, dass angesichts der Inzidenz keine weiteren Maßnahmen zu erwarten sind. Die Regelungen zur Aufhebung der Präsenzpflicht gelten wie vor den Osterferien.

Die personelle Lage entspannt sich in kleinen Schritten. So können wir für die meisten Klassen wieder eine Betreuung von 7.30 – 16.00 Uhr anbieten. Kleinere Einschränkungen gelten für die Klassen 3 und 4. An folgenden Tagen kann hier bis auf Weiteres nur bis 14.00 Uhr betreut werden:

Klasse 3Montag, Dienstag
Klasse 4Montag, Donnerstag

Auch sind alle Klassenlehrer wieder im Haus.

Die angekündigten Selbsttests sind Stand heute noch nicht eingetroffen. Laut Medienberichten hängen sie noch im Suezkanal fest. Sobald sie eintreffen, werden wir mit den Selbsttests natürlich umgehend starten. Es soll ein Speicheltest verwendet werden, dessen selbstständige Anwendung auch einem Grundschüler problemlos möglich ist.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und Ihr Durchhaltevermögen. Bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße,

J. Kilian

Aktualisierung 10.04.

Es besteht ab 12. April die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im gesamten Schulhaus und auch im Unterricht. Eine Alltagsmaske ist ausreichend.

Die Lieferung der Selbsttests wird am Montag morgen erwartet. Wir werden die Selbsttest so bald als möglich durchführen.