Klassenfahrt der 2a

Die Klasse 2a hat sich getraut eine kleine Klassenfahrt zu machen. Für einen Tag und eine Nacht von zu Hause weg. Was soll ich euch sagen, es hat funktioniert, die Kinder haben es genossen und verkraftet.


Los ging es am Donnerstag den 10.07.2014 von der Grundschule Golmsdorf Richtung Nigelsdorf bei Crossen. Als wir dort ankamen wurden wir herzlich in Empfang genommen, danach bezogen wir unsere Zimmer und unsere Betten.
Dann nicht wie raus um das Gelände zu erkunden und die Spielscheune und Spielplätze in Beschlag zu nehmen. Nach den Mittagessen ging es zur Erlebniswanderung in den nahegelegten Wald. Diese Wanderung wurde mit viel Spaß und Lernbereitschaft der Kinder unternommen. Doch das Wetter meinte es nicht gut mit uns, denn plötzlich öffnete der Himmel seine Schleusen und wir wurden nass bis auf die Haut. Die Kinder namens es mit Humor und hatten Ihren Spaß.

Die Nacht war etwas Besonderes, vor allen für die Mädchen, denn alle 10 Kinder schliefen in einen Zimmer, bei die Jungs waren es leider nur drei. Die Mädchen warteten auf das Gespenst Friedolin und erzählten sie Gruselgeschichten. Es brauchte lange bis endlich Ruhe einkehrte.

Nach dem Frühstück durften Die Kinder noch etwas Toben und Spielen bis es in die Autos auf den Heimweg ging. Die Kinder waren alle einer Meinung, dies müsste im nächsten Jahr wiederholt werden, aber diesmal länger.

DSCF2152DSCF2146DSCF2142DSCF2150