Abschlussfahrt zum Rittergut Nickelsdorf

Nach unserer Ankunft haben wir ausgepackt. Dann gab es viel zu entdecken: wir haben den Spielplatz erobert, Fußball gespielt und Hasen und Meerschweinchen gefüttert. Am Nachmittag waren wir im Wald – dort haben wir am Moor und am Wunderbaum geschnitzt. Abends hat uns Frau Loth was vorgelesen.

Am Dienstag wurden wir nach unserem leckeren Frühstück zu Winddetektiven. Wir haben den Wind gemessen und sind dann zum Windrad gelaufen. Wir haben jeden Tag geschnitzt, Fußball gespielt und die Tiere gestreichelt. Außerdem haben wir uns die Lämmer angeguckt.

Am Mittwoch haben wir eine Waldrallye gemacht und viele neue Pflanzen kennen gelernt. Als wir wieder zum Rittergut kamen, sollten wir ein Mandala aus Natursachen machen. Ein paar Kinder halfen beim Belegen der Pizza fürs Abendbrot.

Bei der Waldwanderung am Donnerstag haben wir ein Waldsofa gebaut. Am Abend haben wir Stockbrot über dem Lagerfeuer gebacken. Danach haben wir eine Nachtwanderung zum Moor gemacht.

Am Freitag haben wir nach dem leckeren Frühstück unsere Sachen gepackt und sind wieder abgereist.

Die Klassenfahrt war super – danke an Frau Loth und Herrn Remde für die Betreuung!

Christina Remde